Parmigiano Reggiano g.U Vacche Rosse / Rote Kühe Biologisch Bergprodukt 24 Monate 1 Stücke kg 1



-ODER-

Verfügbarkeit: Auf Lager - versandfertig in 2 Tagen

36,00 €
 
 
 

SHIPPING: working days

 
STANDARD
EXPRESS

  Italy
1 / 2
1 / 2

  EU
2 / 3
1 / 2

  Other
4 / 5
2 / 3

Kurzübersicht

Parmigiano Reggiano g.U. - Vacche Rosse - Biologisch - Bergprodukt - 24 Monate

Details


Direkt de Parma:

- 1 Stück von Parmigiano Reggiano g.U Vacche Rosse / Rote Kühe - Biologisch

Vacche Rosse / Rote Kühe vakuumverpackt, Gewicht von kg.1, Biologisch - Bergprodukt - 24 Monate

Parmigiano Reggiano, der aus der Milch der roten Kühe von Reggiane hergestellt wird, gilt als der älteste Parmigiano Reggiano: Die Benediktinermönche verwendeten vor Hunderten von Jahren speziell diese Milch, um den ersten Hartkäse herzustellen, aus dem der heutige Pamigiano Reggiano hervorgegangen ist.

Darüber hinaus ist der von diesen Kühen produzierte Parmigiano Reggiano biologisch: Die Tiere werden ohne den Einsatz von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln oder Vitaminen aufgezogen und ihre Ernährung ist 100 % biologisch, basierend auf Gerste, Weizen und Luzerne; Es gibt keine Spuren von Soja.

Im Sommer wird das Vieh mit frischem Gras gefüttert, während es im Winter mit Luzerne und Heu von den Feldern des Apennin von Parma gefüttert wird. Dies verleiht diesem Käse den Mehrwert, als Bergprodukt anerkannt zu sein.

Schließlich ist das Produkt einzigartig für das Vorhandensein des einzigartigen süßen Salzes von Cervia.

Die Reggiane Red Cows sind bekannt für ihre große körperliche Widerstandskraft und hervorragende Milchqualität, aber sie produzieren mindestens ein Drittel weniger Milch als andere Rassen: Aus diesem Grund ist der mit dieser Milch gewonnene Parmigiano wertvoller und teurer.
Auch die Befruchtung erfolgt auf ganz natürliche Weise und die ersten Kälber werden erst ab einem Alter von 20 Monaten befruchtet.

Dank der hochwertigen Milch und ihres hohen Kaseingehalts ist der gewonnene Parmigiano Reggiano leicht verdaulich, mit einem süßen, delikaten und anhaltenden Geschmack.

Zutaten:

Milch von Vacche Rosse von Reggio Emilia aus biologischem Anbau, süßes Salz von Cervia und Lab

Allergene:

Milch und Milchprodukte

Ernährungsphysiologische Eigenschaften:

Enthält 30% Wasser und 70% Nährstoffe: Protein, Vitamine, Phosphor, Kalzium und Mineralien. Der hohe Gehalt an essentiellen Aminosäuren macht es leicht assimilierbar, außerdem erlauben die Anwesenheit von Enzymen die Modifizierung des Kaseins und machen es hoch verdaulich. Dadurch ist es auch für Menschen geeignet, die Kuhmilchproteine nicht vertragen. Der Fettgehalt ist niedriger als bei den meisten anderen Käsesorten.

Ohne:

Laktose, Zusatzstoffe, Konservierungsmittel

Mindestlaufzeit:

4 Monate

Konservierung:

Parmigiano Reggiano, der in Portionen versandt wird, die direkt aus dem Schneiden des ganzen Laibs gewonnen werden, muss nach der Extraktion aus dem Vakuum in Frischhaltefolie eingewickelt aufbewahrt und im unteren Bereich des Haushaltskühlschranks bei einer Temperatur zwischen + 4 ° / + 8 aufbewahrt werden ° C Die Oberfläche der Schwarte muss sauber gehalten werden, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Mit welchen Lebensmitteln kann man sie kombinieren?

Bio-Parmigiano Reggiano Vacche Rosse Reggiane aus den Bergen verdient es, allein verkostet zu werden. Honig, Marmelade oder ein paar Tropfen traditioneller Balsamico-Essig aus Modena oder Reggio Emilia verstärken seinen Geschmack noch mehr.